Twitter Headerbild

Twitter Profilbild

Twitter Hintergrundbild

Die Produzenten der Erfolgsfilme Beim ersten Mal, Brautalarm und Jungfrau (40), männlich, sucht… bringen wieder eine lebensnahe Komödie ins Kino. Diesmal über das Verheiratet sein, Beziehungen und Familie: "Immer Ärger mit 40".
Das Ehepaar Debbie (Leslie Mann) und Pete (Paul Rudd) stehen nicht nur kurz vor dem 40. Geburtstag, sondern müssen sich auch noch mit Familie, Job-Problemen, dem Älterwerden, exzessivem Sport, geschönten Geburtsdaten und körperlichen Auseinandersetzungen mit zickigen Müttern auf dem Schulhof herumschlagen…
Geschrieben und inszeniert hat "Immer Ärger mit 40" Judd Apatow, der dem US-Comedy-Genre in den letzten Jahren mit seinen Filmen und seiner unnachahmlichen Mischung aus Situationskomik und tiefempfundenen Emotionen seinen hochoriginellen Stempel aufgedrückt hat.
Neben Paul Rudd (Woher weißt du, dass es Liebe ist) und Leslie Mann (Wie ausgewechselt) in den Hauptrollen stellen u.a. Hollywoodstars wie Megan Fox (Transformers), Melissa McCarthy (Brautalarm) und Jason Segel (Fast verheiratet) ihr komödiantisches Talent unter Beweis.

TEILE DIESES VIDEO

Wähle einen Charakter aus, um mehr über ihn zu erfahren.
Pete (Paul Rudd)

Nachdem er seinen Job bei der Plattenfirma losgeworden ist, folgt Pete seiner Leidenschaft und gründet sein eigenes kleines Label. Trotzdem sitzt er irgendwie in der Klemme: die Welt um ihn herum verändert sich immer schneller, die Kinder plötzlich erwachsen, die Musikbranche ist auch nicht mehr das, was sie mal war und seine Frau hat sonderbare Wünsche. Manchmal fühlt er sich in seinem eigenen Leben wie im falschen Film. Geht das allen so mit 40?

Debbie (Leslie Mann)

Auch wenn sie damit ihre ganze Familie an den Rand des Wahnsinns treibt: Mit 40 soll nicht alles anders werden, sondern einfach alles besser. Sich besser zu ernähren, besser miteinander umzugehen ist allerdings leichter gesagt als getan, denn die Welt dreht sich weiter wie bisher. Anders gesagt: Kurz vor ihrem 40. Geburtstag kommt Debbie auf der Achterbahn der Gefühle ganz schön in Schleudern. Ihr dabei zuzusehen ist wunderbar, bewegend und ganz schön verrückt.

Sadie (Maude Apatow)

Auch Sadies Leben gerät irgendwie aus den Fugen. Denn je näher der 40. Geburtstag ihrer Eltern rückt, um so mehr verwandelt sie sich das kleine Mädchen zu einem aufmüpfigen Teenager. Ihre Gefühle spielen verrückt – und zwar alle auf einmal. Dass ihre Eltern plötzlich ähnlich seltsam drauf sind, macht die Sache für sie auch nicht leichter. Aber intelligent, aufgeweckt und selbstsicher, wie Sadie ist, kommt sie auch da easy durch. Vorausgesetzt, sie übersteht die Geburtstagsparty ihrer Eltern ohne komplett durchzudrehen...

Charlotte (Iris Apatow)

Charlotte ist Sadies jüngere Schwester. Abgesehen davon, dass ihre große Schwester sich etwas von ihr zurückzieht, ist Charlotte ganz froh, dass sie noch ein Weilchen Kind bleiben und Spaß haben kann. Denn Erwachsensein scheint echt Stress zu sein. Doch Kind hin oder her: Das jüngste Familienmitglied ist manchmal sogar das klügste.

Larry (Albert Brooks)

Obwohl Larry, Petes Vater, seine besten Jahre eigentlich schon hinter sich hat, ist der Frischverheiratete noch einmal – nicht ganz freiwillig – Vater von Drillingen geworden. Familie ist alles für ihn. Trotz vieler Schwächen liebt er seinen erwachsenen Sohn bedingungslos. Vor allem jetzt, da er auf die finanzielle Unterstützung seines Sohnes angewiesen ist. Was wiederum Debbie so gar nicht komisch findet. Diesen kauzigen Mann zu mögen, ist eine echte Herausforderung...

Oliver (John Lithgow)

Oliver ist Debbies ferner Vater. Der erfolgreiche Chirurg trägt seine Gefühle nicht auf der Zunge. So sind auch die Begegnungen, die alle paar Jahre zwischen Vater und Tochter stattfinden, nicht gerade harmonisch. Und das bekommt dann vor allem Pete zu spüren...

Jodi (Charlyne Yi)

Jodi jobbt in Debbis Boutique. Sie sieht die Welt durch die Brille der Ironie. Kein Wunder, dass sie sich manchmal wünscht, ganz woanders zu sein...

Jason (Jason Segel)

Jason ist Personaltrainer und selbsternannter Motivationscoach in einem: für seine inspirierten Bauch-Beine-Po-Komplimente sind seine Kunden-in-den-besten-Jahren ihm einfach nur dankbar.

Desi (Megan Fox)

Desi ist Verkäuferin in Debbis Boutique und die Verkörperung ewiger Jugend, Schönheit und Sinnlichkeit. Auch wenn ihr Privatleben ein Rätsel ist, scheint sie immerhin glücklich über ihre Verhältnisse zu leben...

Ronnie (Chris O'Dowd)

Ronnie ist Petes rechte Hand und ein sarkastischer Veteran der Plattenbranche, der dank seines Witzes, seiner Erfahrung und einer gehörigen Portion Zynismus noch jeden Sturm in der Musikbranche überstanden hat. Zumindest bis jetzt...

CAT (Cat)

Cat ist einer von Petes neuen Crewmitgliedern. Er hat einen furztrockenen Humor, ist voller Einfälle und ein klein bisschen exzentrisch – mit anderen Worten der perfekte Kandidat fürs Musikbusiness.

Facebook Chronik & Profil Foto
animierte GIFs
DEMNÄCHST!
Twitter Skin
Lorem ipsum dolor sit amet

- December XX, 2012

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec eget dolor sed mauris dapibus commodo.

Lorem ipsum dolor sit amet

- December XX, 2012

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec eget dolor sed mauris dapibus commodo.

Lorem ipsum dolor sit amet

- December XX, 2012

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec eget dolor sed mauris dapibus commodo.

Lorem ipsum dolor sit amet

- December XX, 2012

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec eget dolor sed mauris dapibus commodo.

Lorem ipsum dolor sit amet

- December XX, 2012

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec eget dolor sed mauris dapibus commodo.

Winner

85th Academy Awards

Best picture

Best actor in a leading role

Paul Rudd

Best director

Judd Apatow

Winner

Directors Guild of America - DGA Awards

Outstanding directional achievement in feature film

Winner

85th Academy Awards

Best picture

Best actor in a leading role

Paul Rudd

Best director

Judd Apatow

Winner

85th Academy Awards

Best picture

Best actor in a leading role

Paul Rudd

Best director

Judd Apatow